MFH Capaul, Chur

  • Capaul_2.1
  • Capaul_1.1
  • wh capaul _004
  • MFH Capaul
  • MFH Capaul
  • MFH Capaul
  • MFH Capaul
Auftragsart: Direktauftrag
Bauherr: Gada Capaul, Chur
Baujahr: 1963 - 1964
Bauleitung: energiebauen.ch, Chur
Bauingenieur: Placido Pérez, Bonaduz
 

Das „Haus Capaul“ wurde zwischen 1963 und 1964 in einer Hanglage erbaut. Einst diente es als Wohnhaus mit Arztpraxis und kleiner Wohnung für die Hausangestellten. Vor drei Jahren beschloss die Tochter des früheren Besitzers, das Gebäude zu sanieren.

Durch den Haupteingang gelangt man ins Treppenhaus, das ins obere Stockwerk und zu den beiden grosszügigen Wohnungen führt. Die Hauptwohnung, in der früher die Familie lebte, verfügt über eine grosse Eingangshalle, die als Esszimmer dient. Früher wurde der Raum durch eine dominante Treppe verkleinert. Nun liegt diese zwischen der offenen Küche und einem WC, was den Raum ruhiger wirken lässt.

up