DEFH Gerber-Nidecker, Bonaduz

  • Drei Generationenhaus
  • DFH Gerber-Nidecker
  • EFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
  • DFH Gerber-Nidecker
Auftragsart: Direktauftrag
Bauherr: Familie Gerber + Nidecker, Bonaduz
Baujahr: 2013
Bauleitung: Holzbau Salzgeber, Sils i.D.
Holzbau: Holzbau Salzgeber, Sils i.D.
Minergie: Minergie GR-117-P
 
Drei dunkle, wohlproportionierte Volumen formen sich am Rande des bünderischen Bonaduz zu einem Gehöft. Drei Generationen finden in zwei Wohn- und einem Gäste-/Saunahaus Platz. Die drei Volumina werden über eine gemeinsame Terrasse verbunden. Alle drei Gebäude docken an dieses Familienzentrum an, es vereint Erschliessung, Begegnung und Zusammenleben.Wie ein schwarzes Kleid zieht sich die Holzschalung über alle drei Bauten. Diese Hülle vereint sich mit dem Sonnenschutz. Storen und Holzlamellen haben exakt die gleichen Masse. Sind die Storen geschlossen wird die skulpturale Wirkung der drei Gebäude besonders spürbar. Öffnet sich der Sonnenschutz, zeigt sich das Innenleben unter dem schwarzen Kleid.

up